Interview mit Seneit Debese, Gründerin des Social Start-ups Greta & Starks

Kino für Alle! Einen Kinobesuch allen Menschen, flächendeckend und kostenneutral, zu ermöglichen ist der Traum von Senait Debese. Dazu entwickelte sie mit ihrem Team die App GRETA, die mit Audiodeskription für Blinde und der Bereitstellung von Untertiteln für schwerhörige und gehörlose Menschen ein barrierefreies Kinoerlebnis ermöglicht.

Das Video ist in der Reihe Social Entrepreneurship – Behind the Scenes des RKW-Kompetenzzentrums entstanden.

Link zur Seite „www.youtube.com“ (Standbild Video, Seneit Debese, Greta & Starks)