Modellprojekte zur Unternehmensnachfolge

Datum
01.10.2020

Das Bundeswirtschaftsministerium fördert 30 Modellprojekte, die innovative Unterstützungsangebote bei der Unternehmensnachfolge erproben.

In Deutschland sind 1,5 Millionen Inhaberinnen und Inhaber von Unternehmen 55 Jahre alt oder älter. Gerade in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten hilft es, wenn die Nachfolge geklärt ist. Das BMWi fördert 30 regionale Modellprojekte. Die Förderung erfolgt im Rahmen der BMWi-Initiative „Unternehmensnachfolge - aus der Praxis für die Praxis“. Die Ansätze in den Modellprojekten sind vielfältig. Sie reichen von Vorbilder-Kampagnen, Nachfolgewerkstätten, Trainee Programmen für Nachfolgende über Nachfolge-Coaches, einen Nachfolgebus bis hin zu Follow-Up Netzwerken und dem konkreten Matching von Abgebenden und Nachfolgenden.