Unternehmerin im ländlichen Raum - Auszeichnung 2020

Datum
09.01.2020

Der Deutsche LandFrauenverband (dlv) sucht Gründerinnen mit - aber auch ohne - Bezug zur Landwirtschaft: Bewerbungen sind bis zum 2. Februar 2020 möglich.

„LandFrauen mit Ideen - Unternehmerin des Jahres 2020“. Mit der bundesweiten Auszeichnung werden Frauen geehrt, die kreative Geschäftsmodelle im ländlichen Raum entwickeln. Alle Frauen auf dem Land, die erfolgreich ein Unternehmen gegründet haben, können sich am Wettbewerb beteiligen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Unternehmerin zusätzliche Einkommensperspektiven für den landwirtschaftlichen Betrieb erschlossen hat oder ohne Bezug zur Landwirtschaft unternehmerisch im ländlichen Raum tätig ist. Drei Gewinnerinnen werden gesucht, darunter auch eine Jungunternehmerin. Jede Preisträgerin erhält ein Preisgeld in Höhe von 400 Euro. Darüber hinaus winken eine hohe mediale Präsenz in der Fach- und Regionalpresse sowie ein Teilnahmegutschein für ein Unternehmerinnenfachgespräch.