UPDATE: iOS-App „Mail“ - jetzt Sicherheitsupdates installieren

Datum
27.05.2020

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik rät dazu, die neuesten Updates für die IOS Mail-App zu installieren.

Apple hat mit iOS 12.4.7, iOS 13.5 und iPadOS 13.5 Sicherheitsupdates bereitgestellt, die die Schwachstellen für alle betroffenen iOS-Versionen beheben. Aufgrund der Kritikalität der Schwachstellen empfiehlt das BSI, das jeweilige Sicherheitsupdate umgehend auf allen betroffenen Systemen einzuspielen. Die iOS-App „Mail“ kann nach Einspielung des Updates wieder genutzt werden. Die App war von zwei schwerwiegenden Sicherheitslücken betroffen. Angreifern war es dadurch möglich, durch das Senden einer E-Mail das betreffende iPhone oder iPad zu kompromittieren. Damit ist potentiell das Lesen, Verändern und Löschen von E-Mails möglich.