SCHULEWIRTSCHAFT-Preise vergeben

Datum
03.12.2020

Das bundesweite Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT hat Unternehmen und Schulen für ihr herausragendes Engagement an der Schnittstelle zwischen Schule und Beruf prämiert.

Trotz der vielfältigen Herausforderung aufgrund der Corona-Krise haben in den vergangenen Monaten viele Unternehmen weiterhin kreative Projekte für Schülerinnen und Schüler der verschiedenen Schulformen und Altersstufen angeboten, um betriebliche Angebote zugänglich zu machen und so eine anschauliche berufliche Orientierung über die Schulen zu ermöglichen. Hierbei wurden viele digitale Formate entwickelt. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Preisverleihung, bei der sechs Unternehmen ausgezeichnet wurden, ebenfalls erstmalig in einem digitalen Format durchgeführt.