Nationalen Aktionstag zur Unternehmensnachfolge durch Frauen durch Events unterstützen

Datum
14.01.2019

Am 21. Juni 2019 findet der Nationale Aktionstag zur Unternehmensnachfolge durch Frauen statt. Die Federführung liegt beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und beim Bundesministerium Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Ziel des Nationalen Aktionstages unter dem Motto „Nachfolge ist weiblich!“ ist es, deutschlandweit für das Thema „Unternehmensnachfolge durch Frauen“ zu sensibilisieren.

Die bundesweite gründerinnenagentur (bga) wird den Nationalen Aktionstag „Nachfolge ist weiblich!" koordinieren und die regionalen Akteurinnen und Akteure mit Maßnahmen wie die Bereitstellung von Materialien, Beratung zu möglichen Aktivitäten bei der Pressearbeit etc. unterstützen. Geplant ist auch ein überregionales Info-Telefon für Nachfolge- oder Übergabeinteressierte.

Expertinnen oder Experten zum Thema Unternehmensnachfolge, die den Aktionstag mit einem Beitrag wie z.B. einem Pressegespräch, Meet-up, einer Podiumsdiskussion, Beratungsgesprächen oder auch durch die Teilnahme am Info-Telefon unterstützen möchten, werden gebeten, sich bis zum 28. Februar 2019 bei der bundesweiten gründerinnenagentur bga zu melden.

Kontakt: unternehmensnachfolge@gruenderinnenagentur.de