Mit Science4Life in die digitale Zukunft

Datum
02.09.2019

Science4Life goes digital: Der bundesweite Businessplan-Wettbewerb für die Zukunftsbranchen Life Sciences, Chemie und Energie startet mit dem Schwerpunktthema Digitalisierung in die neue Wettbewerbsrunde.

Gründerinnen, Gründer und Start-ups aus den Bereichen Life Sciences, Chemie und Energie sind eingeladen, ihre innovativen Geschäftsideen bei Science4Life einzureichen. Ein besonderes Gewicht liegt in der aktuellen Runde auf dem Thema Digitalisierung. Gründerinnen und Gründer können sich für die Ideenphase, die erste der drei Wettbewerbsphasen, bewerben und ihre Geschäftsidee online bis zum 18. Oktober 2019 einreichen.

Im Rahmen des Businessplan-Wettbewerbs werden die besten Gründungsteams aus den Bereichen Life Sciences und Chemie mit dem Science4Life Venture Cup ausgezeichnet. Der Science4Life Energy Cup richtet sich ausschließlich an Gründungsvorhaben aus dem Bereich Energie. Insgesamt werden Preisgelder in Höhe von rund 85.000 Euro vergeben.