Keine Energieaudits für Unternehmen mit geringem Energieverbrauch

Datum
01.07.2019

Unternehmen mit einem geringen Energieverbrauch werden zum Teil von Energie-Audits befreit.

Unternehmen, deren Energieverbrauch nicht höher als 500.000 Kilowattstunden ist, brauchen zukünftig nur noch eine Art Mini-Audit durchzuführen.

Das sieht die „Änderung des Gesetzes über Energiedienstleistungen und andere Energieeffizienzmaßnahmen“ vor, die am 27. Juni 2019 vom Bundestag beschlossen wurde.