Frauen Unternehmen Zukunft: Handlungsempfehlungen

Datum
03.12.2020

Die bundesweite gründerinnenagentur (bga) entwickelt im Rahmen des vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Modellprojekts „Frauen Unternehmen Zukunft“ Handlungsempfehlungen für zeitgemäße, adäquate Gründerinnenangebote.

Die aktuell erschienene Handlungsempfehlung „Zwischen Megatrend und Marginalisierung – Zukunftsmodelle weiblicher Selbständigkeit in der hybriden Arbeitswelt“ bietet Antworten auf die Frage, wie das Potenzial von Frauen für Unternehmensgründungen in einer hybriden Arbeitswelt besser erschlossen und genutzt werden kann.

Die Handlungsempfehlung ist im Rahmen der 2. Transfertagung im September 2020 entstanden. Die Veranstaltung wurde von der bundesweiten gründerinnenagentur bga im Verbund mit den bga-Regionalverantwortlichen aus allen Bundesländern durchgeführt.