Fördermaßnahme „LIFT“ stärkt Innovationen und Wettbewerbsfähigkeit im Tourismus

Datum
15.11.2018

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt innovative Modellprojekte zur Leistungssteigerung im Tourismus.

Die Tourismuswirtschaft gehört zu den ökonomischen Schwergewichten und größten Arbeitgebern in Deutschland und steuert 3,9 Prozent zur Bruttowertschöpfung Deutschlands bei und beschäftigt knapp drei Millionen Menschen. Ziel der neuen Fördermaßnahme zur Leistungssteigerung & Innovationsförderung im Tourismus (LIFT) ist es, die Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit der überwiegend klein- und mittelständisch strukturierten Tourismuswirtschaft zu verbessern und den Tourismusstandort Deutschland weiter zu stärken. Dafür ist LIFT mit 1,5 Mio. Euro ausgestattet und soll schwerpunktmäßig die Umsetzung von Ideen aus den Bereichen „Digitalisierung“, „Internationalisierung“ und „Tourismus für lebenswerte Regionen“ fördern.