Unternehmensnachfolger gesucht: wo inserieren?

Frage

Wo kann ich veröffentlichen, dass ich einen Nachfolger suche?

Antwort

Die Veröffentlichung eines Verkaufsinserates für ein Unternehmen oder die aktive Direktansprache von diesbezüglich latenten Käufern, sollte in jedem Fall erst dann erfolgen, wenn Sie (als Verkäufer):
• ein aussagefähiges Verkaufsprospekt Ihres Unternehmens
und
• eine marktfähige Unternehmensbewertung Ihres Unternehmens
und
• eine Kurzfassung beider vorgenannten Unterlage als anonymisierte Verkaufsanzeige
schriftlich vorliegen haben.

Das heißt, ein geplanter Unternehmensverkauf bedeutet zunächst einmal, das Sie den Verkauf und dessen strukturelle, betriebswirtschaftliche, rechtliche, steuerliche, persönliche, finanzielle Rahmenbedingungen klar selbst definieren und schriftlich darlegen können, dieses auch den potenziellen Interessenten bzw. Käufern als ganzheitliches Gesamtkonzept präsentieren können.

Wenn nicht, dann laufen Sie mit ggf. Veröffentlichungen eines "substanziell wenig aussagefähigen" Verkaufsinserates fast immer in endlose Diskussionen mit potenziellen Interessenten bzw. Käufern.

Wenn Sie die vorgenannten Schritte selbst ausführen können oder bereits erledigt haben, sollten Sie für ihre Ergebnisse eine "neutrale" sachkundige Meinung eines M&A-Beraters, Steuerberaters oder Wirtschaftprüfers einholen. Wenn Sie die vorgenannten Schritte nicht selbst ausführen können oder wollen, sollten Sie einen "neutralen" sachkundigen M&A-Berater etc. damit beauftragen.

Folgend empfehlen wir Ihnen eine anonymisierte Verkaufsanzeige auf der "nexxt-change Unternehmensbörse", da dies die derzeit meistbesuchte Internetplattform zum Thema Unternehmensnachfolge / Unternehmensverkauf in Deutschland ist.

Ergänzend auch die schriftliche Direktansprache ggf. zu Ihrem Unternehmen produkttechnisch bzw. markttechnisch "synergetischer" Käuferkreise, da dies in jedem Fall eine deutlich höhere Verkaufswahrscheinlichkeit bietet, als (nur) eine Verkaufsanzeige auf der "nexxt-change Unternehmensbörse".

Quelle:
Dipl.-Betriebswirt Bernd Rüegg (CMC/BDU e.V.)
Geschäftsführender Gesellschafter der M+A Rüegg Mittelstandsberatung GmbH
Juli 2014

Tipps der Redaktion: