Kapitalbedarfsplan: Kapitaldienst wie eintragen?

Frage

Welcher Wert ist im Kapitalbedarfsplan beim Kapitaldienst unter Tilgung einzutragen? Die monatliche Tilgungsrate oder die gesamte Tilgungssumme (die im persönlichen Tilgungsplan ausgewiesen wird)?

Antwort

Das kommt auf die Betrachtung an:
Für die laufende Liquiditäts- bzw. Rentabilitätsprognose sollten die Monatswerte einfließen; in den gesamten Kapitalbedarf sollte dann die gesamte Tilgungssumme (= Höhe des Darlehens/der Fremdfinanzierung) einfließen.

Quelle:
Wolfgang Dykiert
Gründungs- und Mittelstandsberatung
August 2014