Delphin-Anlage: Investoren finden?

Frage

Ich möchte hier in Deutschland für traumatisierte Kinder eine Delphintherapie anbieten. Dazu gehören soll eine Anlage, wo behinderte Menschen und andere sich wie in einem riesen Dorf unter sich sind. Die Anlage wäre mit der Delphin-Anlage riesig. Wo finde ich Investoren, die mir helfen meine Idee umzusetzen?

Antwort

Suchen Sie private Investoren, die sich an Ihrem geplanten Unternehmen beteiligen sollen, so können Sie sich an den Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften wenden. Dieser bietet beispielsweise auf seiner Website eine gezielte Suche innerhalb seiner Mitglieder und eine Online-Beteiligungsanfrage für Kapitalsuchende an: www.bvkap.de
Junge Unternehmen, die einen Business Angel suchen, finden hilfreiche Informationen auf der Webseite des Business Angels Netzwerks Deutschland e.V.: www.business-angels.de

Eine weitere Finanzierungsmöglichkeit ist das Crowdinvestment. Investoren und/oder Kleinanleger informieren sich auf speziellen Internetplattformen über die Geschäftsmodelle von jungen Unternehmen, wählen eines davon aus und beteiligen sich mit relativ kleinen Beträgen. Sie erhalten dafür einen Anteil am Gewinn oder Unternehmenswert. Zum Teil werden die Beteiligungen gebündelt, so dass die Start-ups nur einen einzigen Beteiligungsvertrag mit den Betreibern der Online-Plattform abschließen. Das Procedere unterscheidet sich von Plattform zu Plattform, genauso wie die Zielgruppen, die die Betreiber ansprechen. Gemeinsam ist ihnen, dass die Gründungskonzepte vorab von den Betreibern geprüft werden. Informationen hierzu finden Sie unter: www.existenzgruender.de

Weitere Informationen zur Finanzierung mit Beteiligungskapital finden Sie auf der nachfolgenden Internetseite: www.existenzgruender.de

Quelle: Infotelefon zu Mittelstand und Existenzgründung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi)
Tel.: 030-340 60 65 60 - Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 20:00 Uhr - Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr
Juni 2017

Tipps der Redaktion: