KfW-Unternehmerkredit: Konditionen?

Frage

Ich suche Konditionen für den Unternehmerkredit. Ich bin seit gut zehn Jahren selbständig und bin dabei, meine Anzahl der Vertretungen zu vergrößern. Da ich in nahezu ganz Deutschland tätig bin, benötige ich ein neues Fahrzeug. Ich erbitte Konditionen und Ansprechpartner.

Antwort

Den KfW-Kredit beantragen Sie vor Vorhabensbeginn bei einem Finanzierungspartner Ihrer Wahl, der bereit ist, Ihr Vorhaben zu begleiten und Ihren Darlehensantrag an uns weiterzuleiten. Finanzierungspartner sind Geschäftsbanken, Genossenschaftsbanken und Sparkassen. Eine direkte Antragstellung in unserem Hause ist nicht möglich.

Für gewerbliche Förderdarlehen der KfW gilt das risikogerechte Zinssystem. Es gibt hier keine einheitlichen Zinssätze. Der Zinssatz wird für jeden Förderkredit individuell festgelegt.

Die Finanzierungspartner berücksichtigen Ihre wirtschaftliche Situation (Bonität) sowie die zur Besicherung des Förderdarlehens gestellten Sicherheiten (Werthaltigkeit der Besicherung). Dabei gilt der Grundsatz: Je besser die wirtschaftlichen Verhältnisse und je werthaltiger die gestellten Sicherheiten, desto niedriger der Zinssatz. Weitere Informationen finden Sie unter www.kfw.de/047

Quelle: KfW Infocenter
KfW Bankengruppe
Servicerufnummer: 0800 539 9001 (kostenfrei)
April 2017

Tipps der Redaktion: