Garagenhof bauen: Förderung?

Frage

Ich plane gerade den Bau eines Garagenhofs (20-30 Garagen). Bei mir in der Region gibt es nahezu keine Garagen, ich selber habe über ein Jahr gesucht. Gibt es für so etwas ein Förderprogramm?

Antwort

Mit dem „KfW-Unternehmerkredit“ fördern wir den Bau der Garagen, sofern es sich bei den Mietern um gewerbliche Unternehmen handelt. Die Vermietung an Privatpersonen ist nicht förderfähig.

Den KfW-Kredit beantragen Sie vor Vorhabensbeginn bei einem Finanzierungspartner Ihrer Wahl, der bereit ist, Ihr Vorhaben zu begleiten und Ihren Darlehensantrag an uns weiterzuleiten. Finanzierungspartner sind Geschäftsbanken, Genossenschaftsbanken und Sparkassen. Eine direkte Antragstellung in unserem Hause ist nicht möglich. Ihr nächster Schritt ist nun das Gespräch mit einem Finanzierungspartner.

Wir bitten um Verständnis, dass wir eine abschließende Beurteilung des Vorhabens erst anhand der konkreten Antragsunterlagen vornehmen können.

Quelle: KfW Bankengruppe
KfW-Infocenter
Servicerufnummer: 0800 539 9001 (kostenfrei)
September 2018

Tipps der Redaktion: