Schufa-Eintrag: Gründungsdarlehen beantragen?

Frage

Ich habe noch einen „erledigt“-Eintrag durch eine abgeschlossene Insolvenz in meiner Schufa stehen und möchte mich im Bereich Vertriebsunterstützung selbständig machen. Welche Möglichkeiten habe ich ein Gründungsdarlehen zu bekommen? Ohne finanzielle Förderung bzw. Darlehen kann ich mein Unternehmen nicht starten, da ich hierzu ein Firmenfahrzeug anschaffen muss.

Antwort

Aufgrund des Vermerks kann es zu Problemen bei der Beantragung von Existenzgründungskrediten kommen, insbesondere wenn keine Sicherheiten vorhanden sind.

Bei Kfz-Finanzierungen höre ich aber zurzeit von wenig Problemen, da hier auch das Kfz als Sicherheit zur Verfügung steht. Sie sollten daher direkt bei den Autohäusern nach Finanzierungsmöglichkeiten fragen. Auf jeden Fall sollten Sie bei Schwierigkeiten Ihren Restschuldbefreiungsbeschluss zur Hand haben.

Quelle: Frank Wiedenhaupt
Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung e.V.
September 2018

Tipp der Redaktion: