Audios

Im BMWi-Gründerpodcast kommen junge Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Gründungsexperten zu Wort.

Junge Frau mit Kopfhörern sitzt an Schreibtisch und blickt auf Smartphone. Im Hintergrund arbeitet eine weitere Frau.

Tipp: Wenn Sie die Audiobeiträge auf Ihrem Computer speichern möchten, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den jeweiligen Link.

Den Businessplan vorbereiten: wichtige Inhalte – typische Fehler

Dr. Christian Segal, Leiter des FirmenCenters Gründung und Nachfolge bei der Berliner Sparkasse, erklärt, worauf es beim Businessplan ankommt.

Busi­ness­plan – das er­war­ten Ban­ken und Spar­kas­sen (mp3, 8 MB)
Dauer: 08:16 Min.

Warum ist es überhaupt sinnvoll einen Businessplan zu schreiben? In dem folgenden Audiobeitrag kommen drei Gründer zu Wort, die über ihre Erfahrungen rund um den Businessplan berichten.

Busi­ness­plan – Grün­de­rin­nen und Grün­der be­rich­ten über ih­re Er­fah­run­gen (mp3, 9 MB)
Dauer: 10:14 Min.

Stefan Müller von der Industrie- und Handelskammer Frankfurt im Gespräch mit Regine Hebestreit. Sie hören den Mitschnitt einer Veranstaltung des Bundeswirtschaftsministeriums auf der Gründermesse AUFSCHWUNG vom 28. Februar 2018 in Frankfurt am Main.

Den Busi­ness­plan vor­be­rei­ten: wich­ti­ge In­hal­te – ty­pi­sche Feh­ler (mp3, 16 MB)
Dauer: 35:00 Min.

Kurz reingehört:

Fra­ge an Ste­fan Mül­ler von der IHK Frank­furt am Main: Ist ein Busi­ness­plan wirk­lich nö­tig? (mp3, 871 KB)
Dauer: 00:55 Min.

Fra­ge an Ste­fan Mül­ler von der IHK Frank­furt am Main: Was sind ty­pi­sche Busi­ness­plan-Feh­ler? (mp3, 1 MB)
Dauer: 01:14 Min.

Fra­ge an Ste­fan Mül­ler von der IHK Frank­furt am Main: Wor­auf ach­ten Ban­ken beim Busi­ness­plan be­son­ders? (mp3, 707 KB)
Dauer: 00:45 Min.

Freie Berufe: Erfolgreich in die Selbständigkeit

Wer ist Freiberufler? Auf was sollten Gründerinnen und Gründer in den freien Berufen achten? Diese und weitere Fragen beantwortet Chanell Eidmüller vom Institut für Freie Berufe an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Die Fragen stellt Ulrich Walter. Sie hören den Mitschnitt einer Veranstaltung des Bundeswirtschaftsministeriums auf der Gründermesse AUFSCHWUNG vom 28. Februar 2018 in Frankfurt am Main.

Freie Be­ru­fe: Er­folg­reich in die Selb­stän­dig­keit (mp3, 15 MB)
Dauer: 31:46 Min.

Kurz reingehört:

Fra­ge an Cha­nel Eid­mül­ler vom In­sti­tut für Freie Be­ru­fe: Was sind Freie Be­ru­fe? (mp3, 624 KB)
Dauer: 00:39 Min.

Fra­ge an Cha­nel Eid­mül­ler vom In­sti­tut für Freie Be­ru­fe: Was sind Tä­tig­keits­be­ru­fe? (mp3, 772 KB)
Dauer: 00:49 Min.

Fra­ge an Cha­nel Eid­mül­ler vom In­sti­tut für Freie Be­ru­fe: Was sind Ähn­li­che Be­ru­fe? (mp3, 829 KB)
Dauer: 01:10 Min.

Social Media, Messenger & Co.: E-Business für junge Unternehmer

Wie wichtig sind Social Media und Messenger-Dienste für junge Unternehmen? Welche kommen in Frage? Welche Aufgaben sind damit verbunden. Auf diese und weitere Fragen hat Prof. Dr. Thomas Pleil von der Mittelstands-4.0-Agentur der Hochschule Darmstadt die richtigen Antworten. Die Fragen stellt Ulrich Walter. Sie hören den Mitschnitt einer Veranstaltung des Bundeswirtschaftsministeriums auf der Gründermesse AUFSCHWUNG vom 28. Februar 2018 in Frankfurt am Main.

So­ci­al Me­dia, Mes­sen­ger & Co.: E-Busi­ness für jun­ge Un­ter­neh­mer (mp3, 21 MB)
Dauer: 45:07 Min.

Kurz reingehört:

Fra­ge an Prof. Dr. Tho­mas Pleil von der Mit­tel­stands-4.0-Agen­tur der Hoch­schu­le Darm­stadt: Wor­über soll­ten Grün­der bei der On­line-Kom­mu­ni­ka­ti­on nach­den­ken? (mp3, 1 MB)
Dauer: 01:18 Min.

Fra­ge an Prof. Dr. Tho­mas Pleil von der Mit­tel­stands-4.0-Agen­tur der Hoch­schu­le Darm­stadt: Wie wich­tig sind so­zia­le Me­di­en für die Un­ter­neh­mens-Kom­mu­ni­ka­ti­on? (mp3, 1 MB)
Dauer: 01:16 Min.

Fra­ge an Prof. Dr. Tho­mas Pleil von der Mit­tel­stands-4.0-Agen­tur der Hoch­schu­le Darm­stadt: Was soll­ten Un­ter­neh­men in di­gi­ta­len Me­di­en kom­mu­ni­zie­ren? (mp3, 1 MB)
Dauer: 01:34 Min.

Gründertalk: Erfahrungswissen aus erster Hand

Wenn Unternehmerinnen und Unternehmer über ihre Erfahrungen berichten, wird es spannend. So, wie beim BMWi-Gründertalk mit Manuela Engel-Dahan, Gründerin der Lock Your World GmbH & Co. KG, Thorsten Nuhn, Elektrotechnik Nuhn GmbH, und Peggy Kraft, Inhaberin von bre.parat. Sie haben am 28. Februar 2018 auf der Gründermesse AUFSCHWUNG in Frankfurt am Main mit Regine Hebestreit gesprochen. Sie hören den Mitschnitt einer Veranstaltung des Bundeswirtschaftsministeriums.

Grün­der­talk: Er­fah­rungs­wis­sen aus ers­ter Hand (mp3, 13 MB)
Dauer: 28:56 Min.

Finanzierung und Know-how für Start-ups

Die meisten Start-ups kommen aus Hochschulen. Mit ihren innovativen Produkten und Geschäftsmodellen rollen sie den Markt auf. Unterstützt werden sie dabei vom Bundeswirtschaftsministerium. Wie diese Starthilfe aussieht, darüber haben Birgit Buchholz vom Gründerwettbewerb - Digitale Innovationen, Dr. Katharina Funke-Braun vom Goethe-Unibator an der Universität Frankfurt am Main und Christina Kraus, Gründerin der Firma Meshcloud GmbH, am 28. Februar 2018 mit Ulrich Walter auf der Gründermesse AUFSCHWUNG in Frankfurt am Main gesprochen. Moderator des Gesprächs ist Ulrich Walter. Sie hören den Mitschnitt einer Veranstaltung des Bundeswirtschaftsministeriums.

Fi­nan­zie­rung und Know-how für Start-ups (mp3, 18 MB)
Dauer: 39:57 Min.

Zum Creative Commons Lizenzvertrag - öffnet sich in einem neuem Fenster

Der Artikeltext auf dieser Seite steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.