Fragen und Expertenantworten rund um das Thema "Rechnungsstellung".

Hier können Sie die bisher gestellten Fragen von Gründerinnen und Gründern sowie die Antworten der Experten lesen.

Ich bin Einzelunternehmer und unterliege der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG. Ein Kunde hat eine Rechnung in Höhe von 300 Euro erhalten. ...

Ich möchte als freiberufliche Designerin unter meinem bürgerlichen Namen tätig werden für Verlage als Kunden....

Ich plane aktuell eine Nachhilfedienstleistung anzubieten. Meine Frage hierbei ist, wie genau ich die Stunden in Rechnung stelle....

Ich bereite gerade die alleinige Gründung einer eigenen Software-GmbH vor. Allerdings arbeite ich schon jetzt für Kunden...

Wir haben Anfang des Monats eine GbR gegründet. Bisher haben wir noch keine Steuernummer vom Finanzamt erhalten. ...

Ich bin freiberuflich arbeitender Sozialpädagoge und betreue im Auftrag einer Kinder-und Jugendhilfe gGmbH immer jeweils einen Jugendlichen mit Tageshonorar. ...

Ich möchte mich in Zukunft als Naturpädagoge freiberuflich selbständig machen. Hierbei biete ich Vorträge an. ...

Müssen Verträge und Rechnungen auf den Namen der GbR ausgestellt sein, damit diese als Betriebsausgabe anerkannt werden oder reicht auch ein Gesellschafter als Rechnungsempfänger?...

Ich habe mich nebenberuflich als Kleinunternehmerin im Bereich Grafikdesign angemeldet und habe eine Frage zur Rechnungserstellung....

Als ehemalige VHS-Lehrerin und freie Übersetzerin erhielt ich vom Finanzamt eine Zusatzsteuernummer. Ich habe Belege zugereicht. ...