Fragen und Expertenantworten rund um das Thema "GKV u. berufl. Selbständigkeit".

Hier können Sie die bisher gestellten Fragen von Gründerinnen und Gründern sowie die Antworten der Experten lesen.

Ich habe mich am 1. April 2017 selbständig gemacht und bin seitdem freiwillig in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert....

Ich möchte mich mit meiner Änderungsschneiderei hauptberuflich selbständig machen. Bisher mache ich das nur nebenberuflich. ...

Ich bin mit 20 Std./Woche angestellt sowie unregelmäßig (immer nur für einen Monat) noch dazu freiberuflich tätig...

Ich als Angestellter verdiene 2.800 Euro brutto und bin gesetzlich krankenversichert. Meine Frau verdient im Schnitt 2.000 Euro brutto als Selbständige...

Ich arbeite als Freiberufler mit deutschem Wohnsitz über zwei Monate für eine deutsche Firma im EU-Ausland. ...

Ich plane die Gründung einer GmbH - in der ich auch Geschäftsführer sein würde. Gleichzeitig plane ich weiterhin in einem festen Angestelltenverhältnis zu arbeiten. ...

Mein Anliegen ist die Gründung einer Performance Marketing Agentur, die sich auf den deutschen Markt spezialisiert....

Ich habe die deutsche Staatsangehörigkeit, war bis vor 5 Jahren in Deutschland selbständig tätig...

Ich lebe seit Anbeginn meiner Berufstätigkeit im Ausland, war bisher daher nicht in Deutschland krankenversichert und habe auch keine Steuererklärung...

Ich bin seit dem 15.10.18 selbständig und war vorher arbeitslos gemeldet. Ich habe bei der Arbeitsagentur einen Antrag für den Gründungzuschuss gestellt...