Fragen und Expertenantworten rund um das Thema "GKV u. berufl. Selbständigkeit".

Hier können Sie die bisher gestellten Fragen von Gründerinnen und Gründern sowie die Antworten der Experten lesen.

Ich betreibe seit vier Jahren ein Nebengewerbe. Seit diesem Jahr bin ich kein Kleinunternehmer mehr und die momentane Entwicklung...

Ich bin hauptberuflich angestellt als Ingenieur und übe eine freiberufliche Nebentätigkeit als Ingenieur aus (max. zehn Std./Woche). ...

Ich bin seit 2016 freiberuflich als Berater und Interimsmanager selbständig. Vor dieser Zeit war ich zwölf Monate arbeitssuchend gemeldet. ...

Ich war bis zum 30.09. in einem festen Anstellungsverhältnis mit üblichen Sozialabgaben. ...

Mein Mann ist mit einem kleinen Einzelhandel (mit niedrigen Erträgen) selbständig und freiwillig GKV-versichert. ...

Ich habe mich am 1. April 2017 selbständig gemacht und bin seitdem freiwillig in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert....

Ich möchte mich mit meiner Änderungsschneiderei hauptberuflich selbständig machen. Bisher mache ich das nur nebenberuflich. ...

Ich bin mit 20 Std./Woche angestellt sowie unregelmäßig (immer nur für einen Monat) noch dazu freiberuflich tätig...

Ich als Angestellter verdiene 2.800 Euro brutto und bin gesetzlich krankenversichert. Meine Frau verdient im Schnitt 2.000 Euro brutto als Selbständige...

Ich arbeite als Freiberufler mit deutschem Wohnsitz über zwei Monate für eine deutsche Firma im EU-Ausland. ...