Guter Vorsatz: Bessere Passwörter nutzen!

Datum
02.01.2018

Der Digitalverband Bitkom gibt Hinweise zum besseren Schutz gegen Cyberkriminelle.

„hallo“ oder „123456“ - bei der Wahl ihrer Passwörter vertrauen viele Menschen auf einfache Kombinationen. Jeder dritte Internetnutzer (32 Prozent) in Deutschland gibt außerdem an, dass er für mehrere Online-Dienste das gleiche Passwort nutzt. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 1.017 Internetnutzern in Deutschland. Immerhin fast zwei von drei Internetnutzern (64 Prozent) setzen auf mehr als ein Passwort für verschiedene Online-Dienste. Einen perfekten Schutz vor Cyberkriminellen bieten auch die längsten Passwörter nicht. Doch wer folgende Hinweise beachtet, erschwert Cyberattacken deutlich:

  • Je komplexer das Passwort, desto höher der Schutz.
  • Der Passwort-Manager als Kennwort-Tresor.
  • Doppelte Sicherheitsstufe.
  • Updates, Updates, Updates.
  • Phishing vorbeugen: Vorsicht bei dubiosen Mails.