Absatz planen

Um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung erfolgreich zu verkaufen, müssen Sie sich am Markt orientieren. Ein optimaler Marketing-Mix steht daher im Mittelpunkt ihrer Absatzplanung.

Arbeitende Hände zweier Personen an einem Schreibtisch mit Tassen, Stiften, Zetteln und einem Laptop.

Fälschlicherweise werden unter dem Begriff „Marketing“ oft nur Werbemaßnahmen verstanden. Das ist nicht richtig. Im Gegenteil: Marketing ist weitaus mehr. Wie Ihre unternehmerische Absatzplanung aussehen soll, ergibt sich aus dem Marketing-Mix ( Über­sicht: Mar­ke­ting Mix (PDF, 31 KB), in dem Sie die folgenden vier Bausteine und damit verbundenen Fragestellungen aufeinander abstimmen:

  • Produkt/Dienstleistung: Welchen Nutzen hat Ihr Angebot, also Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung, für den Kunden?
  • Preis: Zu welchem Preis wollen Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung anbieten?
  • Vertrieb: Wie kommt Ihr Produkt zu Ihren Kunden?
  • Werbung/Kommunikation: Wie erfahren Ihre Kunden von Ihrem Produkt bzw. Ihrer Dienstleistung und von Ihrem Unternehmen?

Marketingplan

Mit einem durchdachten Marketing-Plan können Sie Ihr Unternehmen auf dem Markt positionieren und sich gegenüber der Konkurrenz behaupten. Kern Ihres Marketingplans könnte z.B. sein, dass Sie

  • Produkte oder Dienstleistungen anbieten, die einen besonderen Nutzen für den Kunden haben,
  • einen besonders günstigen Preis dafür verlangen,
  • Ihre Produkte besonders schnell zu Ihren Kunden liefern,
  • Ihre Produkte oder Dienstleistungen besonders eingängig bewerben und Ihr Unternehmen gegenüber der Öffentlichkeit in ein besonders gutes Licht rücken.

Artikel bewerten

Ihre Meinung ist uns wichtig. Bitte bewerten Sie diesen Artikel.

Artikelbewertung*

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung und helfen Sie uns bei der Verbesserung des Existenzgründungsportals.

Gründe für eine neutrale oder negative Bewertung