IT-Recht

Verbraucherinnen und Verbraucher bevorzugen Unternehmen, denen sie vertrauen können.

Für gewerbliche Betreiber von Webseiten und Online-Shops bedeutet das: Sie müssen auf die Einhaltung rechtlicher Vorgaben achten. Damit vermeiden sie teure Abmahnungen und Bußgelder.

Themen

Artikel- und Produktbeschreibungen

Artikel und Produkte sind in der Regel mit Text und Bild beschrieben. Wer fremde Inhalte von anderen Webseiten oder Prospekten wie z.B. Produktabbildungen oder Artikelbeschreibungen ohne Genehmigung übernimmt, verstößt ganz klar gegen das Urheberrecht. Das gilt auch für Produktfotos, die der Hersteller auf seiner Internetseite veröffentlicht und von dem der Onlinehändler seine Waren bezieht.