E-Business: Wissensmanagement

"Wissen ist Erfolg". Heute mehr denn je, auch für kleine und mittlere Unternehmen.

Wissen ist für jedes Unternehmen ein bedeutender Vermögenswert, der unsichtbar ist und in der Bilanz eines Unternehmens in der Regel nicht auftaucht. Nur ein begrenzter Teil des tatsächlich vorhandenen Wissens wird in Unternehmen allerdings genutzt. Die Folge ist, dass "das Rad" in vielen Unternehmen immer mal wieder neu "erfunden wird".

Vor allem ein zentrales Stammdatenmanagement für Kunden- und Produktdaten hilft, Informationen im Unternehmen schneller, genauer und kostengünstiger zu erfassen und bereitzustellen. Somit können die Informationen allen Mitarbeitern, auch im Außendienst oder im Home-Office, zugänglich gemacht und die mehrfache Erfassung und Speicherung von Daten vermieden werden.

Themen

Informationen und Beratung: Unternehmerisches Wissen

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat in den letzten Jahren zur Unterstützung von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) die Initiativen "WissensMedia" und "Fit für den Wissenswettbewerb" durchgeführt. Ziel des BMWi ist es, kleinen und mittelständischen Unternehmen die Vorteile des Wissensmanagements näher zu bringen und Hilfestellungen für die Einführung zu geben. Die wesentlichen Ergebnisse dieser Initiativen finden Sie auf der Webseite von „Mittelstand Digital“.